Zugaben ab bestimmtem Bestellvolumen

Steht Ihnen hinsichtlich Ihrer Bestellung ein Widerrufsrecht zu, entsteht der Anspruch auf Überlassung der beschriebenen Zugabe erst nach Ablauf der Widerrufsfrist und auch nur dann, wenn Sie nicht oder nur soweit von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, dass der von uns vorgegebene Bestellwert nachträglich nicht unterschritten wird. Liegen die vorgenannten Voraussetzungen vor, senden wir Ihnen die beschriebene Zugabe auf unsere Kosten an die von Ihnen mitgeteilte Lieferadresse, wenn Sie uns in Textform (z. B. per E-Mail an service@moss-kosmetik.de) hierzu auffordern. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Zugabe geht mit der Übergabe der Zugabe an eine geeignete Transportperson an unserem Geschäftssitz auf Sie über. Hinsichtlich der Zugabe haben wir nur Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten.

Vereinfacht bedeutet dies: Wenn der Käufer innerhalb der Widerrufsfrist erworbene Artikel vollständig oder teilweise zurücksendet und damit der verbleibende Bestellwert unter die Schwelle für Gratis-Zugaben sinkt, sind die Voraussetzungen für die Gratis-Zugaben nicht mehr gegeben. In diesem Fall müssen auch die Gratis-Zugaben auf Verlangen zurückgegeben werden.