Moss Beauty Blog – Medical Beauty & Dermakosmetik

Moss Beauty Blog

Medical Beauty & Dermakosmetik
Allgemein

Between The Sheets – Die neuen BABOR Masken mit Sofort-Effekt

von am 23. Mai 2017

Endlich gibt es die Sheet Masks auch bei BABOR

Die innovativen SKINOVAGE PX Sheet Masks aus hauchdünner Bio-Cellulose, getränkt mit hochdosierten Pflegestoffen, sind BABOR’s neuster Zuwachs. Drei Sheet Masks, die die Haut intensiv durchfeuchten und vitalisieren – sofort und nachhaltig.

Durch ihre extrem feine, innovative Faserstruktur aus fermentiertem, hochwertigem Kokos-Extrakt besitzt die Bio-Cellulose ein beeindruckendes Wasserbindevermögen und bietet der Haut einen unglaublichen 24h Feuchtigkeits-Depot-Effekt.

Der Teint erscheint praller, glatter und wundervoll baby-zart.

Cellulose Face Mask – Revitalizing

Die revitalisierende Bio-Cellulose Maske schenkt dem müden, fahlen Teint eine Extraportion Vitalität und Ausstrahlung.

Getränkt mit Hyaluronsäure, Limetten- und Schisandrabeeren-Extrakt reduziert die intensiv durchfeuchtende, glättende Sheet Mask aus innovativem Cellulosematerial die Faltentiefe und sorgt für einen jugendlich strahlenden Teint.

Cellulose Eye Mask – Hydrating

Die intensiv feuchtigkeitsspendende Bio-Cellulose Maske ist der perfekte Extra-Feuchtigkeitsboost für die müde, pflegebedürftige Augenpartie.

Angereichert mit Hamamelisextrakt, Algenextrakt, Weidenröschenextrakt, Portulakextrakt und Hyaluronsäure sorgt die durchfeuchtende, glättende Sheet Mask aus innovativem Cellulosematerial mit Hyaluronsäure und Kokosfruchtextrakt für eine glattere, strahlende Augenpartie.

Cellulose Face Mask – Hydrating

Die intensiv feuchtigkeitsspendende Bio-Cellulose Maske ist ein wahrer Feuchtigkeitskick für jede feuchtigkeitsarme, trockene und partiell raue Haut.

Getränkt mit Hamamelisextrakt, Algenextrakt, Weidenröschenextrakt, Portulakextrakt und Hyaluronsäure durchfeuchtet die Sheet Mask aus innovativem Cellulosematerial die Haut intensiv und wirkt glättend und ebnend. Für einen pralleren, frischen Teint.

 

So funktionieren die Sheet Masks

Die mit hochkonzentrierten Pflegestoffen getränkten Sheet Masken aus Bio-Cellulose haben eine Art Treibhauseffekt. Auf der Haut aufgelegt, hemmt der Stoff die Verdunstung der wasserbasierten Inhaltsstoffe, während gleichzeitig Wärme gespeichert wird. Die Poren öffnen sich und die Wirkstoffe können so tiefer in die Haut eindringen und sie intensiver pflegen.

 

So werden die Sheet Masks angewendet

Die Anwendung hört sich ganz einfach an: Abziehen, auflegen, fertig.  Allerdings sieht die Praxis etwas tricky aus. Denn die getränkten Masken sind ziemlich glitschig und nicht wirklich dazu gedacht sich weiter zu bewegen. Denn auch wenn sich die elastische, vorgeformte Maske wie eine zweite Haut anpasst, so kann sie doch schnell vom Gesicht rutschen.

Es empfiehlt sich daher, das Tuch aus der Verpackung zu nehmen, auf das Gesicht zu legen und die nächsten 15-20 Minuten nichts zu tun außer sich ein bisschen Ruhe zu gönnen. Und eventuell ein neues Selfie dem Instagram Account hinzuzufügen;).  Anschließend kann man das Tuch einfach abnehmen und das restliche Serum sanft einklopfen.

 

So viel können die Sheet Masks, aber….

Auch wenn der Name es uns glauben macht, diese neue Masken-Generation ersetzt weder unsere herkömmlichen Lieblings-Masken noch unsere tägliche Dosis Intensivpflege; vielmehr sind die Sheet Masks als kleiner Schönheitsbooster für Zwischendurch zu sehen.

Reich an Vitaminen, Amino acids und Mineralien sind sie ideal um dem Teint einen intensiven Feuchtigkeitsboost und mehr Ausstrahlung für besondere Gelegenheiten zu geben. Für den täglichen Gebrauch ist diese besonders luxuriöse Verwöhnprogramm jedoch recht kostspielig.

 

Worauf wartest Du noch… Get between the Sheets und genieße Deinen ganz besonderen Pflege-Diva-Moment.

weiterlesen

Allgemein | Couperose - Hautrötungen

Das neue Refine Cellular Couperose Serum

von am 4. April 2017

Erröten ist eben nicht gleich erröten!

Was geradezu verführerisch oder sexy wirkt, wenn es beim Flirten passiert, oder nach gesundem, frischen Teint nach einem Spaziergang an der frischen Luft aussieht, ist als Dauerzustand alles andere als erstrebenswert. Die Rede ist vom krankhaft gerötetem Teint, dem sogenannten Erscheinungsbild der Couperose oder Kupferrose, Rotfinne, Rosazea. Hierbei handelt es sich um eine anlagebedingte Gefäßerweiterung im Bereich des Gesichts, deren Auswirkungen die Betroffenen nach besten Möglichkeiten versuchen zu kaschieren und abzudecken.

Leider mit meist mäßigem Erfolg.

Zeigt sich die Couperose zu Beginn noch in From von feinen, rötlichen Äderchen oder kurzweiligem „Flush“ der Gesichtshaut, so verstärkt sich die Ausprägung deutlich sichtbarer bläulich-roter Äderchen, die meist am deutlichsten auf den Wangen und rund um die Nase durch die Haut schimmern, mit zunehmendem Alter nur.

Auch die Tatsache, dass dieses entzündliche Erscheinungsbild der Haut auf eine veranlagungsbedingte Bindegewebeschwäche zurück zu führen ist, ist dabei nur wenig tröstlich.

Solltest Du unter Couperose leiden, ist das kein Grund aufzugeben

Das neue Refine Cellular Couperose Serum verspricht Unterstützung.

Mit 2% Anti-Rötungskomplex im Serum mildert das schnell einziehende Intensivpflegeprodukt das Erscheinungsbild der Couperose sichtbar und unterstützt gleichzeitig die Gefäßelastizität. Hautrötungen erscheinen gemildert und der Teint wirkt sichtbar ebenmäßiger.

Die Anwendung ist dabei ganz einfach.

Das Couperose Serum wird morgens und abends nach der Reinigung partiell auf die geröteten, gefäßlabilen Gesichtspartien aufgetragen und eingearbeitet.

Im Anschluss kombinierst Du am besten die DOCTOR BABOR REFINE CELLULAR Couperose Cream dazu.

Neben der perfekten Pflege gibt es noch ein paar wertvolle Tipps, die Dir dabei helfen dem Erscheinungsbild der Couperose vorzubeugen oder es zumindest zu minimieren.

Auch wenn bzw. gerade weil Couperose anlagebedingt ist, sollte man versuchen, so rechtzeitig wie möglich vorbeugend dem Erscheinungsbild entgegen zu wirken. Vermeide dazu im Idealfall alles, was Gefäßveränderungen begünstigen kann, wie: Saunabesuche, Sonne, starke Temperaturschwankungen, Alkohol, Nikotin, scharfes Essen, Kaffee und schwarzen Tee. Auch übermäßige mechanische Beanspruchung, wie starke Peelings oder Bürstenmassage solltest Du Deiner Haut ersparen.

Unerlässlich bei Couperose sind Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor wie SPF 50.

Du siehst, Couperose ist kein Grund gleich rot zu werden.

Das Power-Duo Refine Cellular Couperose Serum und Cream ist die perfekte Pflegeunterstützung für Dich

weiterlesen